Seniorenbesuchdienst


Der Seniorenbesuchsdienst wird in der kath. Pfarrgemeinde St. Pankratius Borgloh von Jugendlichen und jungen Erwachsenen übernommen. Die Jugendlichen übernehmen zum Teil alleine, aber in der Regel zu zweit eine Patenschaft für bis zu sechs Seniorinnen und Senioren, die sie zum ersten Advent, zu Weihnachten, zu Ostern und selbstverständlich zum Geburtstag besuchen. Jedes Mal bringen sie ein kleines Geschenk mit.

Das Besondere: Alle Ehrenamtlichen begleiten "ihre" Senioren bis zum Lebensende. Zwei der Helfer sind beispielsweise lange erwachsen und schon seit 22 Jahren dabei, ihre "Patenoma" ist mittlerweile 102 Jahre alt. In den letzten Jahren sind viele neue, engagierte junge Mädchen aus der KJB dazugekommen, die eine Vielzahl der Patenschaften übernehmen.

Die Jugendlichen erhalten Unterstützung von vier Erwachsenen, die sich um die Organisation und die Geschenke kümmern. In der heutigen Zeit, in der vieles immer schneller wird und Zeit zu fehlen scheint, lernen die Jugendlichen hier Werte wie Ruhe, Gemeinschaft, sich Zeitnehmen für andere.
Kein Bild vorhanden!